Moderat: Farbenfrohe Brillenformen

//for english please scroll down

Neben Handtaschen und Schuhen hat wohl die Sonnenbrille ebenso einen sehr hohen Suchtfaktor und sollte mindestens einmal im Jahr erneuert werden. Natürlich gibt es immer wieder Personen, die auf eine einzige Brillenform und Stil schwören, doch die Branche bietet unzählige Möglichkeiten, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Und so bunt wie in diesem Jahr war es schon lange nicht mehr. Passend zum Herbst, mit doch schon winterlichen Temperaturen, der sich bekanntlich in allen Farben präsentiert möchte ich euch über die Farbenvielfalt bei Sonnengläsern und Formen der Sonnenbrillen berichten. Ein klassisches grün, grau und braun kennt jeder, doch nun haben sich weitere Farben präsentiert, die ich persönlich schon nicht mehr missen möchte. Und ist jetzt tatsächlich die runde Brille hip oder geben doch die Kanten den Ton an? In meiner Kolumne für das DOZ habe ich schon darüber berichtet und gerne gebe ich euch dazu online auch noch einen Einblick.

Gelbe Gefühle

Durch dir rosa Brille sehen? Dieses Mal nicht. Denn zur Zeit sind wirklich alle Augen auf gelb gerichtet. Irgendwie klingt gelb untragbar, entpuppt sich getragen dann aber als absoluten Teintschmeichler, der auch bis in die späteren Abendstunden bestens getragen werden kann. Gesehen werden die gelben Gläser derzeit gerne und fast in jeder aktuellen Kollektion. Am besten noch in einer lässigen Pilotenform und ein Revival an die 70-Jahre wird wieder hoch gefeiert. Ich sage nur: Fear and Loathing in Las Vegas.

Bild: Anatol von Andy Wolf

Einmal eckig und zurück

Ecken und Kanten? Aber gerne bitte. Nicht immer soll es rund und harmonisch sein – das lassen wir lieber in den Beziehungen – denn genau die Kanten verleihen einer Brille ihren Charakter und ziehen einige wundernde Blicke auf sich. Falls es gerne auch mal ein bisschen mehr Statement sein darf, dann unbedingt zu harten Kanten zurückgreifen. Klassisch kann jeder, wieso nicht mal ein richtiger Blickfang tragen?

Bild: Adele von Andy Wolf

Eine runde Sache

Wem die Ecken dann doch zu viel sind, sollte unbedingt auf runde Fassungen zurückgreifen. Es gibt derzeit kein Label, dass auf runde Brillen verzichtet. Ob groß oder klein, runde Brillen können gerne mit tollen Spiegelgläsern aufgepeppt werden. Tendentiell empfehle ich bei runden Gläsern einen schönen Metall- oder Titanrahmen zu wählen, bei dem der Rahmen minimalistisch in den Hintergrund gerückt wird.

Bild: Sonnenblende von Coblens Eyewear

Rote Leidenschaft

Wieso immer schwarz, wenn es doch auch mal rot sein kann? Rot ist nicht eine Farbe, die für jeden funktioniert und die jeder liebt. Doch rote Sonnengläser verführen den Träger auf besondere Art und Weise und können perfekt als Eyecatcher eingesetzt werden. Gerade in den düsteren Monaten, kann so ein rotes Sonnenglas Wärme bereiten und auch das tristeste Wetter gleich gut Aussehen lassen.

Bild: Tom Ford mit rot verlaufenden Zeiss-Gläsern

Spieglein, Spieglein an der Wand …welche ist die schönste Brille im ganzen Land?

Auf diese Frage wird es wohl keine klare Antwort geben, denn die Meinungen sind hier sehr breit gefächert. Was ich jedoch mit Sicherheit sagen kann ist, dass die verspiegelten Gläsern wahrlich ein Comeback gefeiert haben. Spiegelungen in gold, silber, blau und sogar rosa darf es sein. Wer sich gerne hinter der Brille versteckt, gemütlich in einem Kaffeehaus sitzt und unbemerkt Leute beobachten möchte, ist in dieser Kategorie absolut richtig.

Bild: Sonnenbrille von Pierre

Viele Möglichkeiten bieten uns Brillen und eigentlich gibt es für jede Laune und Stimmung die passende Form und Farbe. Zwei, drei Tricks sind natürlich noch zu beachten, denn nicht jede Form oder auch Farbe passt zu jeder Person bzw. Typ. Doch dazu schreibe ich gerne in einem weiteren Post meine ganz persönlichen Ansichten.

english

In addition to handbags and shoes probably sunglasses have also a very high addictive factor and should be renewed at least once a year. Of course, there are always people who swear by a single eyewear shape and style, but the industry offers countless opportunities that should not be missed. And it has not been as colorful as this year for a long time. Suitable for autumn, with already winter temperatures, which is known to be presented in all colors, I would like to tell you about the variety of colors for sunglasses and their shapes. Everyone knows a classic green, gray and brown one, but now more colors have been presented that I personally do not want to miss. And is the round frame actually hip or are the edges setting the tone? In my column for the DOZ I have already reported on it and I will gladly give you an insight online.

Yellow feelings

Do you see through rose tinted glasses? Not this time. Because at the moment all eyes are on yellow. Somehow yellow sounds intolerable, but then turns out to be an absolute complexion flatterer, which can be well worn until late in the evening. The yellow glasses are currently been seen everywhere and almost in every actual eyewear collection. Best to wear in a casual pilot form and the revival of the 70s are back. All I’m saying is Fear and Loathing in Las Vegas.

Once square and back

Corners and edges? Yes please. Not always it should be round and harmonious – we prefer to leave that topic in relationships – because exactly the edges give a spectacle their character and attract some wondering glances. If you like to have a little bit more statement, then you have to pick hard edges. Anyone can do classically, why you won’t wear even a real eye-catcher?

A round thing

If the corners are too much for you then you should definitely pick a round versions. There is currently no label that dispenses with round glasses. Whether big or small – round glasses can be spiced up with great mirror glasses. I recommend for round glasses to choose a nice metal or titanium frame where the frame is minimalistic in the background.

Red passion

Why always wearing black, when it could be also red? Red is not a color that works for everyone and not everyone loves. But red sunglasses seduce the wearer in a special way and can be perfectly used as an eyecatcher. Especially in the dark months, red sunglasses can provide warmth and even the driest weather looks good.

Mirror, mirror on the wall … which is the most beautiful frame in the country?

There will probably be no clear answer to this question, because opinions are very broad. What I can say with certainty is that the mirrored glasses have truly celebrated a comeback. Reflections in gold, silver, blue and even rose you can wear. Those who like to hide themselves behind their glasses, sit comfortably in a coffee shop and watch people unnoticed are absolutely right in this category.

Many eyewear options are available and actually everyone can find the right shape and color for every temper and mood. One, two tricks have to be considered, because not every shape or color fits every person or type. But to this topic I would like to write my very personal opinion in another post. 

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

*