Eine Nacht aus Holz.

Eine Nacht voller holziger Leidenschaft

Rolf spectacles <<Holzbrillen>> lud zu einem Event der besondern Art. Gemeinsam mit dem BMW Hotel Ammenwald luden Rolf Spectacles zur Eröffnungsausstellung. Umrahmt mit holziger Musik und wirklich fantastischem Finger Food konnten wir durch eine gemütliche Bilderausstellung schlendern und hatten die Möglichkeit, Gespräche der anderen Art zu führen. So viel Ehrlichkeit und Leidenschaft, Energie, Tatendrang und Kreativität die Roland von Rolf Spectacles versprüht, findet man wahrscheinlich kein zweites Mal. Die Jungs und Mädels von Rolf sind einfach unkompliziert, sie sind „echt“ Leben das, was sie machen. Der Abend war ur-gemütlich, der Rotwein „tiefgründig“ und die Gespräche richtig interessant.DSC00722

DSC00661

DSC00671

DSC00678

DSC00690

DSC00701

DSC00712

DSC00717

Ganz unverhofft gab es heute dann noch eine private Firmenführung von Roland. Marketing, Forschung und Entwicklung, Produktion findet alles (noch) in dieser einen Lagerhalle statt, die voller Kreativität gefüllt ist. Ein Prototyp hier, eine Idee dort und Holz wohin man blickt. Upcycling lautet die Devise von Roland und das wird in dieser Halle auch zu 100% so umgesetzt. Die Büros sind selbst konstruiert und die Arbeitsplätze in-house designed und produziert. Maschinen die nicht passen – werden passend gemacht, mit alten Mopedmotoren oder einfachen Skateboardkugellagern. Für Roland ist eines klar >>geht nicht – gibts nicht<<.

DSC00704

DSC00787

Seine Energie ist ansteckend, die Holzbrillen von Rolf Spectacles wiedererkennbar und unschlagbar. Und die Zukunft von Rolf Spectacles bestimmt nicht langweilig. Ich freue mich auf das, was noch alles kommt. Und ich bin mir sicher, von Rolf Spectacles kommt noch richtig viel. Ein großes DANKE an Rolf, es hat uns Spaß gemacht.

Beitrag erschienen auf www.faceprint.at

Schreibe einen Kommentar

*