Schon wieder französisch? Gerne doch Céline.

Tja..die französischen Blogbeiträge häufen sich nun langsam auf meinen eyewear.love Blog. Aber ich muss gestehen, ich kann auch nicht genug kriegen von soviel Chic, Eleganz und Flair. Toppen könnte man das Ganze eigentlich nur noch mit einer passenden >>Côte d’Azur<< Reise, aber solange die noch auf sich warten lässt, trage ich den französischen Chic einfach stolz auf meiner Nase. Ich hatte das Vergnügen, mir zwei Brillen – also eine Korrektionsbrille und eine Sonnenbrille – genauer unter die Lupe zu nehmen. Und wenn ich es kurz fassen möchte, würde ich sagen: >> Oh la la mon amour <<

DSC00858

Ehrlich – ich liebe diesen chicen, edlen durchgezogenen Metallrahmen von der Sonnenbrille Lea aus dem Hause Céline. Es verleiht dieser Brille den französischen Stil, den man nur zu gut kennt. Die Brille ist geprägt von französischem Nonchalance und Stilsicherheit und widerspiegelt diesen geheimnisvollen französischen Chic, den man in den Medien immer wieder präsentiert.

DSC00862

 

DSC00857

DSC00823

Sonnenbrille
Céline Lea 41373/S
Farbe ANT85
Größe 4826

Minimalistischer Glanz bei Brillen

Wer hätte gedacht, dass ich auch mal bei einer grünen Brille ins Schwärmen komme. Aber es gibt für alles ein erstes Mal. Dunkelesgrünes-transparentes Acetat zeige ich euch hier. Minimalistisch, modern und stilecht. Eigentlich ist es fast schade, diese elegante Brille aufzusetzen, denn das Bügelschanier ist wunderschön verarbeitet und kommt am Besten im geschlossenen Zustand zur Geltung. Mit dieser Brille ist man gerne >> Brillenschlange <<, denn sie verleiht ein starkes Auftreten und eine Menge Power.DSC00836

DSC00866

DSC00863

DSC00844

Korrektionsfassung
Céline 41349
Farbe X4N
Größe 4920

DSC00967

DSC00968

Phoebe Philo ist seit 2008 Chefdesignerin von Céline. Mit ihrem radikalen Neustart wurde die Marke moderner und minimalistischer und daher erhält Céline immer mehr Aufmerksamkeit von einem jüngeren Publikum. In allen Social Media Kanälen tauchen Taschen, Brillen und Modebilder auf. Céline ist zielsicher >>on-the-run<< und wird auch zukünftig in der Modebranche kräftig mitmischen. Très bon ma chère Céline! 

Beitrag erschienen auf www.faceprint.at

12 Kommentare

  1. Die Brille schaut echt toll aus 🙂

    Liebe Grüße, Nina / http://www.lifstylebazar.wordpress.com

    1. Vielen lieben Dank 😉

  2. Ja die is geil!!

    1. Sehr sogar ;))))

  3. Also die Sonnenbrille ist wirklich richtig geil <3

    1. danke…ich bin auch mega begeistert von ihr. lg Jen

  4. Oh ja – Celine macht einfach die schönsten Brillen und Sonnenbrillen. Ich habe 2 Sonnenbrillen und denke gerade über das 3. Modell nach 😀
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    1. Ich bin auch wirklich begeistert von diesem Label. Über welches Modell denkst du denn nach? Würde mich natürlich sehr interessieren. 😉 Liebe Grüße Jen

  5. jaaa sehr französisch, da kann ich nur zustimmen 🙂 einfach mega schön die Celine Sonnenbrille, ich hab mir gerade die budget variante gekauft die genauso aussieht; irgendwie schaff ich es nicht so mega viel Geld für Sonnenbrillen auszugeben, wenn schon, dann lieber Taschen oder Schuhe! 🙂

    Lg aus Paris!
    http://www.once-in-paris.com

    1. Jeder hat so sein Fable – meines sind offensichtlich die Brillen, aber in Taschen investiere ich mein Geld natürlich auch sehr sehr gerne. Dafür stehen die Schuhe bei mir erst an dritter Stelle. 😉 Liebe Grüße Jen

  6. Was für coole Brillen – hab auch ein absolutes Fable für CÉLINE! Die erste gefällt mir ganz besonders, bei Schildpatt bin ich einfach immer dabei!
    xx. Mirjam
    // http://www.miiju.ch

    1. Ja Schildpatt ist derzeit wirklich ein Must-have. Ohne sie geht gar nichts. ;), Liebe Grüße Jen

Schreibe einen Kommentar

*