Dick Moby : Sustainable Eyewear

Spring is here and the sun is finally out; time for a new pair of sunglasses. Sustainable eyewear label Dick Moby launches their new collection of eyeglasses and sunglasses, handmade in Italy from bio-based and recycled acetate. Their latest campaign represents the new collection: ‘serious-yet-not-too-serious’, while staying true to the brand’s mission. London photographer duo Gus & Stella shot their latest collection. Mixing analog photography  with painted illustrations, they created a lookbook that reflects Dick Moby's playful ‘serious-yet-not-too-serious’ vibe. Note: Pictures and text of this article are from the manufacturer and are neither self-photographed or written by us.

Eye Tec . New York

Der Stadtteil SoHo Manhattan in New York ist wohl so ziemlich jedem ein Begriff. In unzähligen Filmen wird dieser Stadtteil präsentiert und wenn man einmal selbst durch diese Straßen schlendert und das Flair und die Atmosphäre dieses Stadtteils spürt, weiß man auch ganz genau wieso. Wir haben dort das Shooting mit Eye Tec gemacht. Eine minimalistische Brille die in Deutschland gefertigt wird und aus Titan besteht. Das Unternehmen ist bekannt für seine innovativen Designkonzepte. Auf dem Bild trage ich das Model Joubert in Anthrazit aus 100% Titan. //The district of SoHo Manhattan in New York is probably well known for everyone. In countless films, this district is presented and if you even stroll through these streets and feel the flair and the atmosphere of this district, you know quite well why. We took the shooting with the Eye Tec glasses. Minimalist glasses made in Germany and made of titanium. The company is renowned for its innovative design concepts. On the picture I wear th ...

Daniel Hechter . New York

Wie ihr bereits wisst, waren wir vor kurzem in New York. Eigentlich hätten wir für diese Zeit einige tolle Brillen-Shootings eingeplant, doch leider hatten wir ziemliches Wetterpech und Regen und Wind dominierten unsere Reise. Nichtsdestotrotz nutzen wir die einigen wenigen Sonnenstrahlen für ein paar Shootings, die ich euch nun laufend gerne hier auf dem Blog präsentieren werde. Das erste Shooting was ich euch zeige, haben wir im Flatiron District aufgenommen, beim Flatiron Building, das sich an der Kreuzung Broadway, Fifth Avenue und 23rd Street befindet und als Wahrzeichen von New York City gilt. Auf den Bildern seht ihr eine Daniel Hechter Brille, welche als französische Modemarke bekannt ist. //As you already know we've recently been to New York. Actually, we had planned some great spectacle shootings during our stay, but unfortunately we had bad luck with the weather - rain and wind dominated our trip. But we used the few sunrays for a few shootings, which I will now gladly pr ...

SALT : Turtle

A vibrant blue sky and warm sand dune played an important role in creating this gradient mid-tone. Note: Pictures and text of this article are from the manufacturer and are neither self-photographed or written by us.

New York . Eyewear show.

Vergangene Woche waren mein Mann S. und ich für einen viel zu kurzen Trip in New York. Die Stadt ist "amazing", aber das brauche ich wohl niemanden zu erzählen. Neben einem kleinen Touri-Programm bei dem wir die Stadt erkundigt haben, hatten wir aber auch einige berufliche Termine auf unserer Agenda. Angefangen hat es mit einer Eyewear Trend Presentation von der Vision Expo im Crowne Plaza am Time Square. Welche Farben, welche Formen, welche Materialien dieses Jahr im Fokus stehen wurde bildlich perfekt dargestellt. Im Anschluss fand ein nettes "get-together" statt, bei dem ausgewählte Labels ihr aktuelle Kollektionen präsentierten. Der USA Eyewear Markt ist definitiv anders wie der europäische Brillenmarkt und v.a. gibt es sehr viele Labels, die in Europa weitaus unbekannt sind. Für mich war es daher spannend, genau diese Labels zu entdecken und genauer zu betrachten. Aufgefallen sind mir dabei Modo Eyewear, Kate Young for Tura, Coco & Breezy und Shwood. //Last week, my husband ...

retroSPECtive March

Copenhagen Specs Zu Beginn des Monats konnte ich euch schon über eine tolle Messe in Copenhagen berichten. Die Copenhagen Specs, die ganz klar ihren Fokus auf independent eyewear setzt, bietet mit ihrer Location wirklich eine besondere Atmosphäre, mehr dazu findet ihr hier. Auf einer Messe findet man ja immer wieder neue interessante Labels, die einem im Gedächtnis bleiben und über die man mehr erfahren möchte. Diese Labels möchte ich natürlich nicht für mich behalten und habe ich euch hier vorgestellt. //At the beginning of March I was able to tell you about a great show in Copenhagen. The Copenhagen Specs, which clearly sets its focus on independent eyewear offers a special atmosphere with its location, you can find more about it here. At a fair you can always find new interesting labels, which you can remember and which you want to get know much better. Of course, I do not want to keep these labels for myself and I have presented you them here. Photo with Suzy Glam sungla ...