bye bye 2016 I hello spectacular 2017

Rechtzeitig zum Jahresende möchte ich euch noch einen kurzen Beitrag präsentieren. Das Jahr 2016 war für mich, sagen wir einfach mal, - interessant - und ich freue mich wirklich auf ein spektakuläres Brillen Jahr 2017. Ich bin wirklich gespannt, wo mich die Reise mit meinem Blog noch überall hinführt. Aber ich kann euch schon versprechen, dass ich bereits jetzt schon einiges für 2017 im  Plan habe. Ihr könnt euch über Geschichten neuer Brillenlabels, tollen Eyewear Messen und anderen Brillentrends freuen. In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen wunderbaren Silvesterabend und ein Jahr 2017 mit #sparklingmoments. //Just in time for the end of the year, I would like to present you a short article. The year 2016 was for me, let's just say, - interesting - and I am really looking forward to a spectacular spectacle year 2017. I am really curious, where the journey with my blog leads me. But I can promise you that I already have a lot planned for 2017. You can look forward to stories ...

Black Beauty : Lindberg Eyewear

Von Lindberg habe ich euch bereits schon einmal hier erzählt. Lindberg Brillen glänzen nicht nur mit Minimalismus und Qualität, sondern eben auch mit extrem leichtem Titan. Was gibt es Besseres, als eine Brille die super ausschaut und man beim Tragen eigentlich völlig vergisst? Es sind nur die Komplimente die man bekommt, die einem an die Brille im Gesicht wieder erinnern. // I have already told you about Lindberg here. Lindberg glasses not only shine with minimalism and quality, but also with ultra lightweight titanium. What is better than a pair of glasses that looks great on you and you are completely forgotten when you wear them? Only the compliments you get, remind you of the glasses in your face again. Generell liebe ich ja die gedeckten Farben und aus diesem Grund zeige ich euch auch heute gerne wieder eine Brille von Lindberg in schwarz. Die klassische runde Form der Brille erhält mit dem dezenten Doppelsteg einen modernen Chic. Leichtigkeit, Eleganz, Purismus und Sti ...

december . favorites . sunnies

Zu Weihnachten beschenkt man bekanntlich seine Lieben. Und was wäre besser dafür geeignet, als ein klassisches Geschenk mit Stil, bei dem der Beschenkte sehr lange eine Freude damit hat. Ich habe für euch ein paar Sonnenbrillen Klassiker herausgesucht, damit ihr auch auf die letze Minute die richtige Wahl für das Geschenk unter dem Weihnachtsbaum findet. // At Christmas you give presents to your loved ones. And what would be better suited for Christmas than a classic gift with style, in which the recipient is happy with the gift for a long time. I have selected a few classic sunglasses for you so that you can find the right choice for the gift below the Christmas tree. 1 CHLOE // CARLINA # Ein Klassier in rund, Metal und Gold  ca. 279.- € 2 RAY BAN // WAYFARER # schwarzer Acetatrahmen ca. € 140.- 3 TOM FORD  // JENNIFER # kristall dunkel braun in geschwungener Optik 265.- € 4 CELINE // AUDREY # ikonischer Look like "Frühstück bei Tiffany" ca. 235.- 5 RAY BAN // AV ...

Baby it’s cold outside

Spätestens jetzt sollte man akzeptieren, dass der Winter bzw. die Kälte da ist. Während der Schnee noch auf sich warten lässt und meine perfekte, warme! Winterjacke auch (für jegliche Tips bin ich absolut offen) bin ich mir zumindest bei der Wahl meiner Sonnenbrille schon absolut sicher. Ice Cold würde ich die Farbe der Dior Sonnenbrille bezeichnen. Die Brille spiegelt die Kälte, den Winter und hat trotz alldem, einen weichen femininen Touch mit ihrem dezenten Cat Eye Look. Das Mirror-Glas erzeugt eine extreme Spannung, wie schon bei der Dior Abstract, die deinen Gegenüber vielleicht auch irritieren kann. Dennoch führt an diesem Trend auch in der nächsten Zeit kein Weg vorbei. // By now, you should accept that it's winter. While the snow is still waiting and my perfect and warm! winter coat also (for any hints I am absolutely open) I am at least with the choice of my sunglasses already absolutely safe. Ice Cold I would call the color of these Dior sunglasses. The glasses reflect the ...

Spectacular SPECTR Magazine

// For English please scroll down InStyle, Harpers Bazaar oder die Vogue kennen wahrscheinlich ziemlich alle von euch. Das, was diese Magazine für alle Fashionlieber sind, ist SPECTR für alle Personen, die "Eyewear-Addicted" sind. SPECTR ist schon sehr, sehr lange in meinem Repertoire an Magazinen. Ich liebe das Layout (v.a. seit dem Update), ich mag die ansprechenden Geschichten über die Brands und Personen dahinter und mein persönliches Highlight sind die eigenen Fotostrecken im Magazin, bei denen ich schon öfters ein neues Brillenmodell für mich entdeckt habe. Genau aus diesem Grund möchte ich euch unbedingt mehr über SPECTR erzählen und bat Stefan Dongus, Publisher & Editor von SPECTR, zum Interview. Wie oft erscheint SPECTR? Das Print Magazin erscheint drei Mal jährlich in Deutsch und in Englisch - gelegentlich auch mal in einer weiteren Sprache. Von der September Ausgabe gab es zum Beispiel passend zur Silmo auch eine französische Version. Den Online Bereich haben wir pe ...