Das Gute liegt oft so nah.

Einmal links, einmal rechts, dann noch gerade aus und schwups bin ich eigentlich schon da. Ok, ganz ehrlich, ein bisschen mehr benötigt es dann doch, aber irgendwie fühlt es sich für mich so an, als wäre das Label um die Ecke. Und genau so fühlen sich die Brillen an. Irgendwie kommen sie mir bekannt vor, so manch eine Erinnerung trippelt langsam hervor und dann, wenn ich genauer hinschaue, merke ich - sie sind anders, sie sind spezieller und sie sind das, was sich jede Marke wünscht - ICONS. Once left, once right, then straight on and whoosh, I'm actually already there. Ok, honestly it needs a bit longer then but somehow it feels for me as if the label is around the corner. And also the eyeglasses feel like that. Somehow they look familiar, so many reminder trots slowly forth and when I look more closely, I notice - they are different, they are special and they are what each brand wishes - ICONS. Eyewear - made in germany Ich möchte euch heute meine kleine, heimliche Schwä ...

A new kid in the stock.

Diese unglaubliche Versuchung. Diese Versuchung, der ich widerstehen konnte. Sehr lange. Wirklich lange. Allerdings nur bis heute :). Schon einmal habe ich über diese Icon-Brille berichtet und ich kann es nicht lassen, euch nochmals davon zu erzählen. Denn jetzt gehört diese Sonnenbrille ganz offiziell auch in meine Sammlung. Die Dior Abstract. Ganz schön abstrakt, dass die Versuchung doch noch größer war als die Vernunft. This incredible temptation. This temptation I could resist. Very long. Really long. But only until today. Once before I have reported on this ICON-glasses and I can not help me, to tell you again about it. For now, these sunglasses belongs officially also in my eyewear collection. The Dior Abstract. Pretty abstract, that the temptation was still greater than the reason. Diese Sonnenbrille mit gemustertem Acetatrahmen, mit ihren dezenten Metallelementen und den futuristischen, ultraflachen verspiegelten Gläsern. Ein kleines Kunstwerk in das ich investier ...

August . favorites

Sommer 2016 - wo bist du nur? So ein paar Sonnenstrahlen mehr, würden uns allen noch gut tun. Aber es besteht ja noch ein bisschen Hoffnung auf einen sonnigen Spätsommer. Dazu möchte ich euch ein paar Sonnenbrillen für sonnige Tage zeigen. Summer 2016 - where are you? A few more sun hours would be do us all good. But there is still hope for a sunny late summer. I would like to show you sunglasses for these sunny days. 1 MYKITA // Targa Sonnenbrille ca. 405.- 2 ILLESTEVA // Helles marmoriertes Acetat mit Metallbügel in gold ca. 220.- 3 LE SPECS // runde Sonnenbrille mit Schildpattoptik und Mirror-Gläsern ca. 65.- € 4 RAY BAN // runder Metallrahmen in gold ca. 145.- € 5 DIOR // Abstract mit Flat-Lens und Mirror-Glas ca. 395.- €

Einmal im Leben mit Ray Ban die Straßen durchqueren.

Was ist es, was diese Marke ausmacht? Wieso kennt sie jeder? Und wieso will jeder mindestens einmal in seinem Leben eine Brille von Ray Ban tragen? Was genau ist dieser unglaubliche Zauber der diese Marke umgibt? Ob jung oder alt. Ob hip oder chic. Ray Ban trägt jeder. Ray Ban hat jeder. Ray Ban liebt jeder. What is it that makes this brand special? Why everyone knows this label? And why each at least once in his life will have glasses by Ray Ban? What exactly is this incredible magic surrounding this brand? Whether young or old. Whether hip or chic. Everyone wears Ray Ban. Everyone has a Ray Ban. And everyone loves Ray Ban.   Das Trend-Modell des Sommers scheint die Ray Ban mit Metallrahmen zu sein. Denn auch hier findet man unzählige Styles mit dieser Sonnenbrille in Kombination. Nina, Kathi oder auch Sienna Miller tragen sie. The trend model of this summer seems to be the metal frame Ray Ban. For this model you will find countless styles in combination. Nina, Kathi ...

Zeitlos mit Tod’s

Wer kennt sie nicht? Oma hatte sie schon, die noblen Tanten sowieso, der Mann mit Boot ebenso und auch Fashion-Bloggerinnen wie Vicky Heiler haben ein Paar von diesen super komfortablen Tod's Schuhen zu Hause. So ganz schlicht und gemütlich haben sie in der Szene Fuß gefasst und sind tatsächlich nicht mehr wegzudenken. Nie wirklich hip aber doch immer wieder ein Must-Have im Sommer. Auch wenn der Fokus des italienischen Labels ganz klar bei Taschen und Schuhen aus feinstem Leder liegt, haben sie dennoch eine kleine aber nennenswerte Brillenkollektion. Aus der Sonnenbrillenkollektion habe ich mir ein Modell gepflückt, das meine Aufmerksamkeit ganz besonders gefunden hat. Who does not know them? Grandma had them already, the noble aunts anyway, the man with boat also and fashion bloggers like Vicky Heiler too - a pair of these super comfortable Tod's shoes. So very simple and comfortable they have taken root in the scene and they have actually become indispensable. Never really hip bu ...

Purer Minimalismus.

Wer beherrscht es besser als die Skandinaven? Puristischer Minimalismus vereint mit höchster Eleganz und Qualität. Bei der Kleidung wird der Minimalismus nun schon seit einigen Jahren sehr stark fokussiert. Geradlinige Schnitte, einfärbig und ohne jeglichen Schnick Schnack. Der Träger selbst setzt die Kleidung ins Szene und das gilt auch für die Brillen von Lindberg.  Lindberg setzt in der Branche ein ganz klares Statement: Funktionales Design. Das dänische Unternehmen besteht auf kompromisslose Spitzenleistung in jedem einzelnen Detail, bei allen Arbeitsschritten, den Materialien und Oberflächen. Das Unternehmen trägt ihre Leidenschaft nach außen. Und jeder der die Brillen von Lindberg kennt, weiß von was ich schreibe. Whoever controls it better than the Scandinavians? Purist minimalism combined with supreme elegance and quality. The fashion industry focus minimalism already for several years.  Straight cuts, unpainted and without any frills. The person itself set the scene and the ...